Verzeichnis Sortenliste
 

Oberrieder Glanzreinette

 
 
Herkunft Kanton Zürich, 1820
Baumeigenschaften Wuchs schwach, Schorfanfälligkeit gering, ist nicht windfest. Blüte spät, Pollen gut.
Grösse 50-70 mm hoch, 60-80 mm breit
Gestalt breit, eher hochgebaut, stielbauchig, leicht gerippt. Stielgrube mässig tief, berostet. Stiel 1.5-2.5 cm, dünn, holzig, steif, oft gebrochen, leicht knospig. Kelchgrube wenig tief, eng, 5 Rippen.
Fleisch, Geschmack Gelb, knackend, saftig, spritzig, reich an Zucker, leicht sauer, angenehm gewürzt
Ernte, Lager M 10-3
Qualität Sehr guter Tafelapfel