Verzeichnis Sortenliste
Name

Süsser Verenacher

 
 
Synonym Später Süsser Verenacher, Sigristenapfel, Hornussiker im Kt. Luzern.
Herkunft Kanton Aargau, vor 1800
Baumeigenschaften Wuchs mittelstark, fruchtbar. Blüte mittelfrüh, Pollen gut.
Grösse 57-75 mm hoch, 60-75 mm breit
Gestalt Meistens flachkugelig, stielbauchig, gegen Kelch verjüngt, Rippen schwach angedeutet. Stielgrube eng, tief, berostet; Stiel meist kurz, Ende verdickt. Kelchgrube eng, tief.
Fleisch, Geschmack Weiss, feinzellig, bräunt sofort stark, mässig saftig, bei hohem Zuckergehalt und fehlender Säure liegen gute Gewürzstoffe vor.
Ernte, Lager Anfang Oktober bis Februar
Qualität Guter Süssapfel, der sich auch zum Kochen und Trocknen eignet.