Verzeichnis Sortenliste
 

Grüter Edelapfel

 
Herkunft Kanton Luzern, 1838
Baumeigenschaften Wuchs mittelstark, Schorfanfälligkeit gering. Blüte mittelspät, Pollen gut
Grösse 50-60 mm hoch, 70-85 mm breit
Gestalt flachkugelig, stielbauchig, breite Rippen in ganzer Länge. Stielgrube weit, mässig tief, hellbraun berostet bis darüber hinaus. Stiel kurz, 0.5-2 cm, mässig dick, holzig. Kelchgrube ziemlich tief, schüsselförmig, feinrippig
Fleisch, Geschmack grünlich bis gelblichweiss, knackend, mässig saftig, feinzellig, nur mässige Gehalte an Zucker, Säure und Gewürz
Ernte, Lager A 10-3
Qualität Eher leicht als Tafelapfel