Verzeichnis Sortenliste
 

Danziger Kantapfel

 
 
Herkunft Deutschland, 1760. In der Gruppe der Rosenäpfel ist er schon in den ältesten Pomologien beschrieben.
Baumeigenschaften Breit-ausladende Krone. Blätter auffallend gross und breit. Schwefelkalkbrühe- und kupferempfindlich. Blüht mittelspät. Pollen gut.
Grösse 60-70 mm breit, 55-60 mm hoch
Gestalt Flach- bis hochkugelig, unregelmässig, meist stielbauchig, gegen den Kelch verjüngt und nicht selten überbaut. Wülste, calvilleartige Rippen und Nähte sind für die Sorte typisch.
Fleisch, Geschmack Grünlichweiss, locker, fein, saftig, mit gutem, nicht sehr nachhaltig wirkendem Gewürz.
Ernte, Lager Pflückzeit September. Essreife 10-11. Neigung zu Kernhausfäule. Für das Kühlhaus ungeeignet (Fleischbräune-anfällig)
Qualität Ihrer schönen Farbe wegen von einem Teil der Konsumenten begehrt.